x x x
x
rn-name
x
x x x
x x
x x x
x x x
x
Atomuhr
Kalender
x

Wir möchten die Spiritualität in unserer Stadt fördern und Ihnen helfen die Lebensqualität zu verbessern
Bürgerfunk aus Bochum

Unser Kalender mit den nächsten Sendungen

Sie hören uns auf Radio Bochum im Lokalradio auf 98,5MHz und via Webradio!


Unser Kalender

    Oktober    
Der Name Gottes
Die Sendung lief am 21.10.2020
Themenbild
Einen guten Namen zu haben, ist in unserer Gesellschaft meistens auf unsere Fähigkeiten, unser Können, oder die Begabung zurückzuführen. Vor- und Nachnamen hatten in der Vergangenheit diesen Sinn, die Eigenschaften einer Person durch den Namen zu beschreiben. Heute ist jemand der Müller, Bäcker oder Fischer heißt vielleicht wegen seines musikalischen Talents bekannt. Heute ist eine Person über ihren Namen nicht unbedingt klar umschrieben.

Wie ist es bei Gott? Durch welche Eigenschaften hat er sich einen Namen gemacht? Als Schöpfer, als Planer, Erfinder, Lebengeber und Erhalter? Von sich selbst sagt er: „Ich bin Jehova. Das ist mein Name“ (Jesaja 42:8)
   
Hier in Europa war Gott mit diesem Namen bekannt. Johann Sebastian Bach, der bekannte Komponist benutzte den Eigennamen Gottes (Dir, dir, Jehova, will ich singen, BWV 452) 

Viele Bibelübersetzer heute verwenden den Namen Gottes eher sparsam, wenn überhaupt. Oft ersetzen sie ihn mit „HERR“. Dabei kommt der Gottesname sage und schreibe rund 7000 Mal im Urtext der Bibel vor. Er setzt sich aus vier hebräischen Konsonanten zusammen, in Deutsch JHWH. Wie gesagt, der Name Gottes wird traditionell bei uns mit „Jehova“ wiedergegeben.

Gottes Name kommt in der Bibel häufiger vor als irgendeine seiner Bezeichnungen wie zum Beispiel Allmächtiger, Vater, Herr oder Gott. Er kommt auch häufiger vor als jeder andere Eigenname wie Abraham, Moses, David oder Jesus. Abgesehen davon möchte Jehova, dass sein Name bekannt wird. Die Bibel sagt: „Damit man erkenne, dass du, dessen Name Jehova ist, du allein, der Höchste bist über die ganze Erde“ (Psalm 83:18).

Wir gehen in unserer Sendung noch auf weitere Fakten und Kuriositäten in Verbindung mit dem Namen Gottes ein.
Mehr Information zu diesem Thema ist auf jw.org zu finden!
    November    
Sind alle Religionen Wege zu Gott?
  17.11.2020  
um 20:04 Uhr
Themenbild
Quelle: Pew Research (2012) Datenrecherche Matthias Janson (Statista)
https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/schneller-schlau/das-neue-jahrhundert-der-religionen-16452789.html
_____________________________________________________________________



Schon früh begannen die Menschen, für sie Unerklärliches einer göttlichen Macht zuzuschreiben. Mit dem wachsenden Fortschritt in der Wissenschaft kamen Zweifel daran auf. Dennoch gehören heute mehr als 80% der Weltbevölkerung einer Religion an.

Der Großteil davon hat die jeweilige Wahl aber nie selbst getroffen – je nach Geburtsort ist die Religion mehr oder weniger vorgegeben. Auch der Glaube der Eltern spielt eine wesentliche Rolle, denn sie bestimmen in der Regel die religiöse Erziehung.

Neben den fünf größten Richtungen existieren noch tausende von kleineren Religionsgruppen; eine exakte Zahl lässt sich gar nicht festlegen. Da stellt sich die Frage: Sind alle Religionen einfach nur unterschiedliche Wege zum selben Ziel - einem Leben das glücklich macht und Gott gefällt?

Begleiten Sie unseren Protagonisten Frank auf der Suche nach den Wurzeln seiner Religionszugehörigkeit. Auf unerwartete Weise wird Frank mit diesem Thema konfrontiert, obwohl er selbst nicht besonders religiös ist. Die Frage, ob es egal ist, welchem Glauben man angehört, lässt Frank nicht mehr los. In seinen Gesprächen mit Kollegen und Familie versucht er, der Sache auf den Grund zu gehen.
Tip zur SendungAnsichten und Meinungen
Eine Antwort

Schreiben sie uns Ihre Meinung!

RSSfeed aktualisieren

RSS

Der Merkzettel


Top
Unsere nächsten Sendungen:
  • aktuell ⇒ Sind alle Religionen Wege zu Gott?
  • Stress - was kann helfen?


  • Sonstige Sendungen aus dem Terminkalender

    Datum

    Sender

    Beschreibung

    05.02.2017 Bayern2  6:30-6:45 - Wie kommt man vom Rauchen los?
    05.03.2017 Bayern2  6:45-7:00 - Religion vor dem Aus?
    02.04.2017 Bayern2  6:30-6:45 - Das Abendmahl des Herrn feiern
    07.05.2017 Bayern2  6:45-7:00 - Was wir von der Natur lernen können
    11.06.2017 Bayern2  6:30-6:45 - Jehovas Zeugen - Häufig gestellte Fragen
    09.07.2017 Bayern2  6:45-7:00 - Religionen - unterschiedliche Wege zu Gott?
    06.08.2017 Bayern2  6:30-6:45 - Die Bibel lesen und verstehen
    03.09.2017 Bayern2  6:45-7:00 - Gottes Standpunkt zu Diskriminierung
    01.10.2017 Bayern2  6:30-6:45 - Altenbetreuung und Pflege - ein wertvoller Dienst
    29.10.2017 Bayern2  6:45-7:00 - Vorwärts in die Vergangenheit - Religionsfreiheit in Osteuropa
    26.11.2017 Bayern2  6:30-6:45 - Wie hilft die Bibel persönliche Probleme zu lösen?
    14.01.2018 Bayern2  6:45-7:00 - Neutralität in einer zerstrittenen Welt
    18.02.2018 Bayern2  6:30-6:45 - Lohnt es sich heute noch ehrlich zu sein?
    11.03.2018 Bayern2  6:45-7:00 - Wenn es dich gibt - 3 Fragen an Gott
    15.04.2018 Bayern2  6:30-6:45 - Hat die Bibel mehr zu bieten als man denkt?
    15.04.2018 NDR Info  7:15-7:30 - Vorwärts in die Vergangenheit
    15.05.2018 Bayern2  6:45-7:00 - Evolution oder Schöpfung - was glauben?
    17.06.2018 Bayern2  6:45-7:00 - Immer im Stress?
    17.07.2018 Bayern2  6:45-7:00 - Was wir von der Natur lernen können
    12.08.2018 Bayern2  6:30-6:45 - Die Bibel etwas für junge Leute?
    12.08.2018 NDR Info  7:15-7:30 - Sind alle Religionen nur unterschiedliche Wege zu Gott?
    16.09.2018 Bayern2  6:30-6:45 - Ein Tag im Leben eines Zeugen Jehovas
    07.10.2018 Bayern2  6:45-7:00 - Wie kann man für einen kranken Freund da sein?
    11.11.2018 Bayern2  6:45-7:00 - Kann man die Bibel auslegen, wie man will?
    23.12.2018 Bayern2  6:30-6:45 - Katastrophen, wie kann man sich schützen und vorbereiten?
    27.01.2019 Bayern2  6:30-6:45 - Spurensuche in Bayern - Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
    17.02.2019 Bayern2  6:45-7:00 - Der Name Gottes - ein Tabu?
    17.03.2019 Bayern2  6:45-7:00 - Kindererziehung - eine echte Herausforderung
    07.04.2019 Bayern2  6:45-7:00 - Der Eigenname Gottes - ein Schlüssel zur Rettung
    07.04.2019 NDR Info  7:15-7:30 - Ein Tag im Leben eines Zeugen Jehovas
    12.05.2019 Bayern2  6:30-6:45 - Ein Besuch im Zweigbüro von Jehovas Zeugen
    30.06.2019 Bayern2  6:45-7:00 - 3 Schritte zu guten Gewohnheiten
    21.07.2019 Bayern2  6:45-7:00 - Der Teufel - mächtig oder Märchen?
    11.08.2019 NDR Info  7:15-7:30 - Die Bibel - etwas für junge Menschen?
    25.08.2019 Bayern2  6:45-7:00 - Internationale Kongresse 2019
    25.09.2019 Bayern2  6:45-7:00 - Freizeit und Entspannung in einer hektischen Zeit
    13.10.2019 Bayern2  6:45-7:00 - Die Sprache - ein machtvolles Instrument der Kommunikation
    10.11.2019 Bayern2  6:45-7:00 - Die Bibel hat mein Leben verändert
    08.12.2019 Bayern2  6:45-7:00 - Wer hat es erfunden? Was wir von der Natur lernen können

         Aktueller Tag   Aktueller Monat   Abgelaufener Tag



    © Radio-Nachgefragt 2005 - 2020
    Wir sind nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.


    Home Information Kontakt Services Neuigkeiten Kalender Archiv