x x x
x
rn-name
x
x x x
x x
x x x
x x x
x
Atomuhr
Kalender
x

Wir möchten die Spiritualität in unserer Stadt fördern und Ihnen helfen die Lebensqualität zu verbessern
Bürgerfunk aus Bochum




Neuigkeiten von Radio Nachgefragt

Ein Tag der Erinnerung
Am Samstag den 31. März 2018 jährt sich ein bedeutendes Datum - der Todestag Jesu. Jehovas Zeugen kommen gerne dem Wunsch Jesu nach, diesen Tag nicht zu vergessen. Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns, des Todes Jesu zu gedenken.Jesus forderte bei seinem letzten Abendmahl seine Freunde auf: „Feiert dieses Mahl immer wieder, und denkt daran, was ich für euch getan habe“ (Lukas 22,19, Hoffnung für alle). Jehovas Zeugen laden jedes Jahr dazu ein, durch die Abendmahlfeier, die Erinnerung an Jesus wach zu halten. Sie findet nach dem alten jüdischen Kalender am 14. Nisan statt. In diesem Jahr fällt dieser Tag auf Samstag, den 31. März 2018 (nach Sonnenuntergang).

GemeindeUhrzeitOrtAdresse
Bochum-Chinesisch21:30 UhrKönigreichssaalAuf dem Helwe 14 A, 44892 Bochum
Bochum-Gerthe19:30 UhrKönigreichssaalFischerstr.61, 44805 Bochum
Bochum-Langendreer19:45 UhrKönigreichssaalAuf dem Helwe 14 A, 44892 Bochum
Bochum-Russisch21:15 UhrKönigreichssaalDorstener Str. 182 B, 44809 Bochum
Bochum-Süd19:30 UhrJahrhunderthausAlleestr. 80, 44793 Bochum
Bochum-Südwest19:45 UhrKönigreichssaalWerksstr. 16 A, 45527 Hattingen
Bochum-Wattenscheid19:30 UhrKönigreichssaalDorstener Str. 182 B, 44809 Bochum
Bochum-Werne21:15 UhrKönigreichssaalFischerstr. 61, 44805 Bochum
Bochum-West21:15 UhrKönigreichssaalDorstener Str. 182 B, 44809 Bochum


In Vorbereitung auf dieses besondere Datum wird eine Woche zuvor, ein Vortrag mit dem Thema: „Jesus Christus – wer er wirklich ist“ gehalten. Auch dazu laden alle Gemeinden von Jehovas Zeugen weltweit ein. Man muss kein Zeuge Jehovas sein, um die Gottesdienste zu besuchen. Der Eintritt ist immer frei; es finden keine Geldsammlungen statt.

Der Vortrag ist z.B. am 24. März in Bochum Gerthe, Fischerstr.61 um 10 Uhr zu hören


bild

Ein Buch mit bemerkenswerten Fakten!

Jehovas Zeugen in Europa - Geschichte und Gegenwart Band1

Dieses Buch richtet sich an die vielen Personen, die Fakten brauchen um die Vergangenheit in der Wirklichkeit zu akzeptieren. Vorurteile und Falschdarstellungen gibt es genug in dieser Welt, und das aus unterschiedlichen Gründen. Interessenskonflikte bergen die Gefahr zu degenerieren, bis blinder Hass entsteht. Die Geschichte Europas zeigt, selbst zivilisierte Menschen sind nicht immun gegen einen kollektiven Massenwahn. Leidtragende sind meistens die Randgruppen, zu denen sicher auch Jehovas Zeugen zählen. Deshalb helfen auch in diesem Fall - Fakten, Lebensberichte, Erzählungen Beteiligter und Augenzeugen. Das ist der beste Weg, um sich selbst ein Bild ohne Vorurteile zu verschaffen, wenn man aus der Vergangenheit etwas lernen möchte.

Religionsfreiheit in Europa - Wohin steuert Russland?


   

nach oben

   

Regionalkongress von Jehovas Zeugen in Dortmund 03.-05.07.2015

   

   

bild

1

Das Thema des Kongresses

bild

2

Draußen 38 Grad - hier eine coole Website

bild

3

Den Redner nicht nur hören - der Vorteil dank Technik

bild

4

Personen mit besonderen Bedürfnissen saßen unten

bild

5

Lehrnvideos - mit einem Lächeln

bild

6

Die Westfalenhalle Dortmund war voll

bild

7

Der freiwillige Entschluss zur Taufe

bild

8

Eine gute Botschaft - weltweit gepredigt

bild

9

Ein ergreifendes Video in 2 Teilen - Jesu Leben

bild

10

Die Rednerbank

   


   

nach oben

   

Regionalkongress von Jehovas Zeugen in Duisburg 18.-20.07.2014

   

   

bild

1

Der Bühnenbereich

bild

2

Das Motto

bild

3

Der Weg zum Stadion

bild

4

Die freudigen Täuflinge

bild

5

Eine Internetinfo

bild

6

Der Weitblick ins Stadionrund

bild

7

Am Freitag ein tolles Bühnenstück

bild

8

Oft trügt der Schein, im neuzeitlichen Drama

bild

9

Sinnige Werbung

bild

10

Die Redner

bild

11

Freie Plätze waren selten

bild

12

Am Morgen gab es morgentliche Frische, sonst 32 Grad

   


   

nach oben

   

   

   

   

   

   

Vorträge

   

Frage des Monats

   

   

Grundlagen des christlichen Glaubens:


-------------------- - September
Bochum-Gerthe - Fischerstr. 61 - 10:00 Uhr
- 30. Sep 2018 - Wer kann gerettet werden?
-
-------------------- - Oktober
Bochum-Gerthe - Fischerstr. 61 - 10:00 Uhr
- 07. Okt 2018 - Kreiskongress „BLEIB MUTIG!“
- 14. Okt 2018 - Frieden fördern in einer Welt voller Wut
- 21. Okt 2018 - Sicherheit in einer unruhigen Welt
- 28. Okt 2018 - Weise handeln, während das Ende herannaht
-
-------------------- - November
Bochum-Gerthe - Fischerstr. 61 - 10:00 Uhr
- 04. Nov 2018 - Besonderer Vortrag (Bethel, Dia, Videos)
- 11. Nov 2018 - Vertiefe dein Verhältnis zu Gott
- 18. Nov 2018 - Wie man mit den Sorgen des Lebens fertig ..
-
-------------------- - Sie sind herzlich eingeladen!

   


Sind Sie mit ihrer Kirche zufrieden?

Auch wenn Spenden verschwendet werden und pädophile Geistliche großen Schaden anrichten? Auch wenn, Religion immer mehr verweltlicht und sich in die Politik einmischt? Auch wenn Reformbemühungen im Sande verlaufen?
lies: Apostelgeschichte 20:29, 30 / Matthäus 7:21
Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

   


   

nach oben

   

   

   

   

   

   

Sonstiges

   

Unsere Sendung

   

   

   

   

Lunge
Operation!

   

Video Thema Blut
Standhaft!

   

Video Thema Blut
Gewissenssache!

   

Video Thema Bochum
Bochum

   

   

Video Thema ID
Großartiger Film!

   

16.10.2018
um 21:04 Uhr

  Frieden finden in einer unruhigen Welt  



Der Merkzettel zur Sendung!

   

   

   

   

   

   


   

nach oben

   

Neues von gestern

   

   

bild

1

Kongress in Hamburg - 18.07.-23.07.1961 Motto: Vereinte Anbeter

bild

2

Kongress in Hamburg - 1961 Durch den Regen waren alle Wege auf der Wiese nur matschig

bild

3

Kongress in Hamburg - 1961 Schwarz und Weiß war kein Problem

bild

4

Kongress in Essen - 03.08.-07.08.1966 Festwiese an der Norbertstraße Motto: Gottes Söhne der Freiheit

bild

5

In den 1950er Jahren sahen die Reisebusse so aus

bild

6

Bezirksversammlung in Dortmund 31.07.-04.08.1957 Motto: Lebengebende Weisheit

bild

7

Bezirksversammlung in Essen 02.07.-05.07.1959 - Motto: Wachsame Diener Gottes

bild

8

Kongress in Nürnberg 10.08.-14.08.1955 - Motto: Triumphierendes Köngreich

bild

9

Bezirksversammlung in Osnabrück 12.09.-14.09.1952 - Motto: Dränge zur Reife voran

bild

10

Kreisversammlung in Bochum - Südwesthalle in den 1960er Jahren

   


   

nach oben

Wir nehmen gerne sowas in unserer Sammlung auf und machen eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit - Bitte per Mail zusenden!


Ihr Team von Radio-Nachgefragt...

Sie hören uns in Bochum und Wattenscheid im Rahmen des Bürgerfunks!


© Radio-Nachgefragt 2005 - 2018
Wir sind nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.


Home Information Kontakt Services Neuigkeiten Kalender Archiv